Frohe Weihnachten & noch fröhlichere Taten 2011

Wir blicken auf ein spannendes, interessantes, lehrreiches & nicht zuletzt auch erfolgreiches Jahr 2010 zurück. Sie haben uns geholfen, unsere ersten Monate zu überstehen & einen Weg zu finden, unsere Philosophie eines (hoffentlich) sympathischen & kreativen Cateringunternehmens zu leben und dabei auch noch zu überleben – eigentlich mehr, als man erwarten darf.

 

Aus diesem Grund haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, die regietechnischen Vorzüge von Steven Spielberg, Alfred Hitchcock, Norah Ephron & Oliver Stone zu kombinieren um ein Wunderwerk der Filmgeschichte zu schaffen. Jetzt exklusiv und nur für kurze Zeit hier auf Der Tatortbericht 2.0 

 

Wir wünschen allen eine ruhige & entspannende Weihnachtszeit und freuen uns schon auf unsere gemeinsamen Taten 2011!

 

Dann auch mit komplettem Equipmentverleih (Zelte, Tische, Bars, Stehtische, Tischwäsche & alles andere, was neben einem tollen Catering für ein gelungenes Fest notwendig ist) sowie Pumazahn, unserem Catering4Kids mit Biss!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Barbara Laimer (Dienstag, 21 Dezember 2010 13:32)

    Sehr gelungen! Kreativ wie beim Catering! Ein wenig Selbstironie darf schon mal sein :-)

    Liebe Grüße
    Barbara Laimer

  • #2

    Markus Kalina (Dienstag, 21 Dezember 2010 13:57)

    Vor allem sind wir wesentlich schlanker als in Wirklichkeit - das Kino macht´s möglich...

  • #3

    Markus Klambauer (Dienstag, 21 Dezember 2010 15:12)

    Selbst in China weiss man von euren Taten. :-) Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Stellt schon mal das Bier kalt...

  • #4

    tomorrowgamers (Sonntag, 26 Dezember 2010 10:57)

    lollige seite,
    schaut mal bei uns vorbei,
    und sonst noch schöne Feiertage