Tat:Motiv goes international

Mühlviertler Wraps
Mühlviertler Wraps

Blog oder nicht Blog. Das war die letzte Zeit die Frage. Oft vorgenommen, nie durchgeführt - wie es halt meistens ist mit den Prioritätenlisten.

 

Oder vielleicht haben wir auch nur auf den richtigen Grund gewartet - zumindest wäre es eine glaubhafte Ausrede. Oder auch nicht. Je nach dem.

 

Jedenfalls durften wir eine große internationale Veranstaltung gemeinsam mit unserem Kunden RIKA aus Micheldorf erfolgreich gestalten auf die wir sehr stolz sind.

 

1500 Gäste wurden an vier Tagen im Rahmen des Messeauftrittes in Frankfurt mit österreichischen Fingerfoodschmankerln und Getränken verwöhnt.

 

Auf 400qm hat RIKA das gezeigt, was sie groß gemacht hat: Modernste Ofentechnik gepaart mit zeitlosem Design und einer einzigartigen Beratungskompetenz durch das sympathische RIKA Team. Der Verfasser dieser Zeilen kann aus eigener Erfahrung behaupten - das Konzept ist zurecht aufgegangen. Schließlich ziert seit 3 Jahren ein RIKA Eco Rikatronic das heimische Wohnzimmer und erwärmt im wahrsten Sinne des Wortes die Herzen im Winter.

 

Rindfleischsülzchen im Rexglas, Stücke vom knusprigen Schweinsbraten auf Stöcklkraut, Schälchen mit Fiakergulasch und knusprigem Hausbrot, Terrine mit Bachsaibling, Karotten & Lauch und vieles mehr sowie - selbstverständlich - oberösterreichisches Bier und der tolle Energy Drink "Headstart" von RIKA. 

 

Mit dieser Zusammenstellung durften wir die vorrangig deutschen Gäste kulinarisch überzeugen und unter Beweis stellen, dass wir unserer Philosophie auch jenseits der österreichischen Grenzen gerecht werden: Der gemeinsame Erfolg mit unseren Kunden macht unsere Arbeit zu dem was sie ist: Ein Privileg!

 

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an unser Team vor Ort! Und nicht vergessen: Es ist Platz in der kleinsten Hütte, äh, Küche... :-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0