Veranstaltungs ABC

Veranstaltungs ABC
Veranstaltungs ABC

Veranstaltungs ABC

 

 

Damit ihr bei eurer Veranstaltungsplanung bestimmt nichts vergesst haben wir für euch ein ABC erstellt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim planen eurer nächsten Veranstaltung.

 

 


A
Absagen – setzt bei eurer Einladung eine Frist für Zu oder Absagen (Vermerk u.a.w.g)
Anfahrtsplan – wie finden eure Gäste zur Veranstaltungslocation?


B
Buffet – geschmackvoll arrangiert (eventuell eine Fleisch, Fisch und Vegetarische Speise)
Bedienung – aufmerksam und hilfsbereit
Blumenschmuck – ist das Tüpfelchen auf dem i auf einem gedecktem Tisch
Beitrag zum Fest: Freunde können sich eine lustige Einlage zur Auflockerung einfallen lassen.

C
Catering: ihr wisst wo ihr professionelle Unterstützung bekommt – Euer Motiv – Unsere Tat 
Cha Cha Cha und sonstige Musikeinlagen sollten keinesfalls fehlen um das Tanzbein zu schwingen

D
Danke – nicht auf Dankeskarten nach dem Fest vergessen.
Drinks – findet ihr zu späteren Stunde an der Bar
Don`t drink and drive – Mit Taxi Unternehmen oder Freunden vorab Pauschalen für Transferfahrten arrangieren.
DJ – ein guter DJ lässt die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden und sorgt für Stimmung.


E
Einladungen: sollten rechtzeitig (5 Monate im Voraus) ausgeschickt werden.
Essen – uns fallen immer kreative Köstlichkeiten ein
Ersatzkleidung - für Kinder eventuell mitnehmen – beim spielen oder essen kann das ein oder andere Malheur passieren.


F
Farben – sollen einen Faden durch die ganze Veranstaltung ziehen (von der Einladung bis zur Dankeskarte) 
Fotograf, Filmer – rechtzeitig reservieren, da gute Fotografen schnell ausgebucht sind.
Fotos – sind eine schöne Erinnerung und sollten auch von Freunden etc. geschossen werden. (mit den Gästen ausmachen dass alle ihre Fotos auf eine gemeinsame Plattform laden können um die besten Bilder austauschen zu können)


G
Gästebuch – kann ein Buch sein oder eine Leinwand auf der sich die Gäste verewigen können.
Geschenke – sind immer herzlich willkommen. Vorab eine Wunschliste erstellen.
Geschenktisch – denkt daran einen Tisch für die Geschenke zu organisieren
Gruppenfoto – am besten wenn alle versammelt sind

H
Höhepunkt – eventuell eine Band, Showeinlage einplanen.
Hotel – Empfehlungen für weit angereiste Gäste
Hochzeitstorte – den Anschnitt inszenieren wir gerne und helfen mit.


I
Inszenierung - wir beraten euch gerne beim Ablauf der Veranstaltung
Idee – kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt.


J
Ja – bei unseren Hochzeiten haben bis jetzt alle Paare ja gesagt.
Jahresabschluss – ein guter Anlass die Korken knallen zu lassen.
Jause – kann zu Mitternacht serviert werden (Gulasch, Frankfurter, kalte Platte etc.) 

K
Kleidung – vorab sollte ein Dresscode festgelegt werden (Abendkleidung, Tracht, Leger, etc.)
Kinder –wenn viele Kinder dabei sind kann ein spezielles Kindermenü angeboten werden.

L
Liebe – einer der schönsten Gründe um zu feiern.
Location – sollte weit im Voraus reserviert werden. Gerne stehen wir mit Vorschlägen zu Seite.
Lustig solls auf jeden Fall werden.

M
Musik – die Auswahl sollte sorgfältig getroffen werden.

 

N
Nachspeise – süße Köstlichkeiten dürfen keinesfalls fehlen.


O
Organisation – gute Organisation im Vorfeld ist das A und O einer gelungenen Veranstaltung.
Ordnung machen am nächsten Tag (vielleicht schon vorher Freunde fragen ob sie beim Aufräumen mithelfen)


P
Parkplatz – sollte unbedingt für die Gäste vorhanden sein.


Q
Qualität - möchten wir bei allen unseren Veranstaltungen anbieten.
Quiz – zur Auflockerung der Stimmung
Quadrille – umso später die Stunde, umso lustiger die Tänze
Quetsche – kann bei ländlichen Veranstaltungen für Unterhaltung sorgen.


R
Reden - in der Kürze liegt die Würze

S
Sitzordnung – ist oft schwieriger als gedacht. Am besten einen Tischplan zeichnen und mit Post-it Kärtchen Sitzordnung einteilen
Spielplatz - für Kinder eine wunderbare Sache – ansonst eventuell Dosenschießen, Fuball etc. mitnehmen.


T
Taxi – Kontaktadressen von Taxiunternehmen an die Gäste weitergeben oder Transferfahrten organisieren.
Tanz – falls erwünscht auf jeden Fall Platz für eine Tanzfläche einplanen.
Taschentücher – für Emotionale Situationen (z.B.: Hochzeit – Freudentränentaschentücher) vorbereiten.
Tat: Motiv – Ihr Motiv – unsere Tat

U
Unterkunft – siehe Hotel

V
Veranstaltung – wir machen sie kulinarisch unvergesslich

W
Wetter - Sonnenschein ist immer bestellt

X
XY ungelöst: Wir finden immer eine Lösung

Y
Yin und Yang – Wir möchten dass auch Sie die Veranstaltung in Ruhe genießen können.


Z
Zeremonie: entweder selbstorganisiert oder mit Hilfe eines Zeremonienmeisters
Zum Schluss - Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Tag mit Euch!

 

 

Viel Spaß beim planen und organisieren eurer nächsten Veranstaltung!

Gerne stehen wir mit Rat und Tat hilfsbereit zur Seite.


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0